Unsere Spendenübergaben

2020

5.000,- Euro Spende an den Eltville Tisch - trotz Corona wurde diese Spende getätigt. Das offizielle Treffen folgt im Dezember 2020. Zum Pressebericht hier klicken.

2019

5.000,- Euro Spende an den Kinderhospizverein in Olpe. Initiiert durch die Mitgliedsfirma SIBA in Lünen. 
Mehr zu dieser bewundernswerten Einrichtung unter www.deutscher-kinderhospizverein.de.

2019

500,- Euro wurden im Rahmen einer Vorstandssitzung an "Rette ein Kinderleben" für eine notwendige Operation gespendet. 

Sie wollen auch spenden? Dann schauen Sie mal unter www.simja.org

2018

5.000,- Euro Spende an die Medienscouts Eltville a.Rhein. Initiiert wurde diese Spende durch die Mitgliedsfirma Jean Müller GmbH.

Mehr zu den Scouts unter www.medienscouts-rheingau.de

2017

5.000,- Euro Spende an die Clean-Up-MG in Mönchengladbach. Initiiert durch die Mitgliedsfirma DRIESCHER GmbH in Wegberg.

Mehr zu diesem Verein unter www.clean-up-mg.de

2016

20.000,- Euro Spende an die TU Dresden im Rahmen einer Projektpräsentation bei der Siemens AG in Amberg.

2016

5.000,- Euro Spende an Traumzeit e.V. in Regensburg. Initiiert durch die Mitgliedsfirma Siemens AG in Regensburg.
Mehr zu dem Verein unter www.traumzeit-ev.de

2015

5.000,- Euro Spende an den Blieskasteler Schutzengelverein. Initiiert durch die Mitgliedsfirma Hager in Blieskastel.
Mehr zu dieser Einrichtung unter www.blieskasteler-schutzengel.de

2014

4.000,- Euro Spende an den Kindergarten Odenkirchen, initiiert durch die Mitgliedsfirma DRIESCHER GmbH in Wegberg.

2014

5.000,- Euro Spende an den Kindergarten Bammersdorf, initiiert durch die Mitgliedsfirma MERSEN GmbH.

2013

5.000,- Euro plus Sachspenden an das Betanken Kinderdorf in Eltville a.Rhein, initiiert durch die Mitgliedsfirma EFEN GmbH in Eltville.
Mehr zu den Kinderdörfern unter www.bethanien-kinderdoerfer.de

2012

387.000,- Euro im Rahmen mehrerer Spenden in einer großen Spendenveranstaltung auf dem Energieberg in Karlsruhe, in der mehrere Technische Universitäten und Schulen berücksichtig wurden.

2011

245.000,- Euro im Rahmen mehrerer Spenden auf der Hannovermesse, in der mehrere Technische Universitäten und Schulen berücksichtig wurden.